Christian Seidenzahl
Diplom Kunsttherapeut, Fachwirt für Sozial- und Gesundheitswesen,            Bildhauer und Maler

Beratung & Coaching 

In der Corona-Pandemie biete ich Ihnen auch telefonisch und per Skype Begleitung an. Bitte schicken Sie mir eine Mail für weitere Terminabsprachen.

Als Berater und Coach begleite ich Sie in Ihnen Fragestellungen zum persönlichen und beruflichen Kontext, damit Sie diese fokussieren, klären, ordnen und die Umsetzung einleiten.

Wir erarbeiten die Impulse für Ihre möglichen Neuentscheidungen, zur Ressourcenmobilisierung, und Sie entwickeln Ihren selbstgewählten Veränderungsprozess.

 Mein Lieblingswort ist hier "Inkompetenzkompensationskompetenzen".

Es geht dabei stets um Klarheit in der Selbsterkenntnis und Wahrheit zur Sachlage; die eigene Selbstachtsamkeit und Wertschätzung und um neue Lebensfreude durch Selbstwirksamkeit.

Meine Beratungs- & Coachingangebot:

  • In schwierigen Situationen (speziell: Ersten Hilfe bei Mobbing & PTBS)
  • Privat-persönliche Lebensberatung, auch für Paare (biologische Determination und Freiheit)
  • Führungskräfte (Gesund Führen, Praxisreflexion, Handlungsoptionen)
  • Arbeitnehmer / Mitarbeitende (Rolle im Unternehmen, Auftrag und Grenzen)

Zielführende Schritte sind:

1.    Systemische Situationsanalyse:           Erkennen des IST - und des SOLL - Zustandes

2.    Der Werkzeugkasten:                           Erschließung eigener Kompetenzen und Ressourcen

3.    Bearbeiten des Arbeitsfeldes               Entwicklung der Inkompetenzkompensationskompetenzen

4.    Umsetzen der eigenen Beschlüsse.    Vom: „Nein, so nicht weiter!“. Zur aktiven Neuausrichtung

Beratung & Coaching ist stets Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn Sie gelernt haben, sich das Notwendige zur Klärung Ihrer Ziele, Ihrer Ressourcen und zu den Lösungsansätzen im privaten- und beruflichen Kontext selbst beibringen zu können, kann der Beratungs- und Coachingprozess beendet sein.

Ganz praktisch werden 4 Lernschritte bearbeitet:

1.    Das Erstgespräch, die Bedarfsermittlung und Klärung des Coachingprozess.

2.    Die Vermittlung der Werkzeuge zum Selbstcoaching, um Wahrnehmungserweiterung auszulösen.

3.    Die Begleitung des Selbstcoachingprozesses im Sinne einer Lotsenfunktion, um Handlungsalternativen zu ermöglichen und zu entwickeln.

4.    Ihre Umsetzungsphase beginnt, Sie wenden Ihre „Instrumente und Werkzeuge“ an.

 

In der Paarberatung geht es um:

      Erwartungshaltungen,

      das süße Gift der „Liebe“

      den sachgerechten Vernunftgebrauch zu den/m höherwertigen Ziel und Zielen.

Paare reden oft erst sehr (zu) spät miteinander. Hormone und Gesellschaft treiben die Individuen zueinander und die Evolution fordert im Verlangen nach sich selbst Tribut. Das hat Konsequenzen, die in keinem Lehrbuch vorgezeichnet sind… Im Alltag wird dann Vieles gemäß den Rollenerwartungen als selbstverständlich genommen, denn Paare haben gelernt, gerade wenn Kinder dazugekommen sind, stets zu funktionieren...

Und Paare haben allzu oft verlernt, sich miteinander mehr zu lieben als zu brauchen. Und wenn sie sich dann nicht mehr gegenseitig brauchen, ist allzu oft die Liebe längst verflogen...

Ein konstruktives Gespräch kann den Blick hin zum Partner neu öffnen und manche Missverständnisse können in einem tieferen Verständnis des Anderen Klärung finden und die Partnerbeziehung neu gründen. „Ich bin ich und du bist du und gemeinsam bilden wir das WIR für unsere Zukunft.

In der Paarberatung gibt es stets mindestens drei mögliche Ergebnisse:

1.    Verstehen warum es ist wie es ist und zusammen weiter Partner sein.

2.    Verstehen warum es ist wie es ist und jeder geht nun seinen eigenen Weg.

3.    Akzeptieren was war, warum es ist wie es ist und gemeinsam neue Ziele anstreben.

Jedes Ergebnis entfaltet seine eigene Wirkung auf die Zukunft, gesetzt durch Bedingungen aus der Vergangenheit. Ein absolutes „Falsch und Richtig“ ist nicht möglich. Die Zukunft ist stets bedingt offen.

Fragen, die häufig gestellt werden:

Wie gehe ich mit Angst und Ungewissheit um?                             Wege aus der Ohnmacht

Wie sieht meine berufliche und private Zukunft aus?                    Angst, Akzeptanz & Chancen

Wie kann ich gut für mich sorgen und meine Resilienz stärken?  Neue Ressourcen erschließen

Auswirkungen auf Partnerschaft und Familie                                Brauchen, Lieben, Allein Sein

Wie gehe ich mit Trauer und Verlust um?                                      Ja ! Die Kunst des Neubeginns

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schreiben Sie mir gern oder rufen Sie mich an.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

Mein Kostensatz ist:

Das Erstgespräch ist für die ersten 30 Minuten frei. Dann entscheiden wir, ob wir zusammen arbeiten.

Ich berechne 120 € pro 60 Minuten. / 2 € pro Minute.

Bei bewiesen mangelnder Zahlungsfähigkeit ist Ihre Bruttostundensatz mein Stundensatz.

Bitte benutzen Sie die E - Mail - Möglichkeit unter "Anmeldung & Kontakt".



ONLINE-Beratung & COACHING   

Online-Beratung & Coaching lässt Sie in Ihren geschützten Raum und Sie sparen Reisezeit und Reisekosten. 

Die Erste Sitzung zum Kennenlernen und Problembeschreibung:

In der Skype- oder Telefonsitzung zum Kennenlernen können Sie Ihr Anliegen beschreiben. Sie erhalten erste Informationen zu meiner Vorgehensweise und zu meiner Einschätzung des Zeitaufwands. Die Erstberatung dauert in der Regel ca. 1 Stunde.

Bezahlung:

Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto: 

Christian Seidenzahl

Commerzbank

Konto, IBAN: DE 58 2214 1028 0372 7551 00

BIC: COBADEFFXXX  (nur für Überweisungen außerhalb Deutschlands) 

Bitte benutzen Sie die E - Mail - Möglichkeit unter "Anmeldung & Kontakt".