Christian Seidenzahl
Diplom Kunsttherapeut, Fachwirt für Sozial- und Gesundheitswesen,            Bildhauer und Maler

Herzlich Willkommen auf dieser Website.


Es geht um die ganz großen Fragen:

  • Wer oder was bis ich? -Wann? - 
  • Wenn ja, - wie viele Masken gehören zu meiner Person? -Dort wo Es hindurchtönt-. 
  • Wer oder was spielt da mit mir?
  • Ich etwa? Habe ich das gewollt? 
  • Welche Personeneigenschaften / Rollen will ich Wirklichkeit werden lassen?
  • Oder: 
  • Sind es fremde Masken, in deren Rollen ich (m)eine Rolle(n) zu spielen habe?
  • Wann bin ich echt ich selbst?

 

Kurz: 

Raus aus der Opferrolle! Selbstbestimmtheit gegenüber Fremdbestimmung.

Es ist eine Frage möglicher und tatsächlicher Freiheiten im Zusammenspiel mit den unumstößlichen Weltentatsachen, den Bedingungen für das Leben des Einzelnen im ökologischen und ökonomischen Kreislauf auf dieser Erde. 

Mit der Geburt wurde keine "Gebrauchsanleitung für das Leben als Mensch" mitgegeben, vielmehr irrten wir uns zu dem Sein empor, in dem wir uns dann bewusst selbst entdeckten als - Mensch - nur allzu menschlich, alsbald eingebunden (gefangen) in den gesellschaftlichen Rahmen in denen wir gemäß genetischer Positionierung und fremden Erwartungen zu funktionieren hatten und haben. Ist das dann wirklich mein Leben? Wie ist mit der vorherbestimmten Vergesellschaftung und "Nutztierhaltung" in eigener Sache umzugehen? Wo liegen die eigentlichen Freiheiten im Raum und Zeit?

Wo und Wann bin ich -ich selbst? - Und wer oder was ist dieses "Ich bin"?

Ab hier wird das Leben selbstbestimmt - autonom, jedoch nie wirklich autark.

In diesem Spannungsfeld aus Autonomie und Abhängigkeit findet sich das Destillat der Freiheit als lebender Mensch auf dieser Erde.

Es gilt: 

  • den Freiheitsraum zu ergründen, zu ergreifen und selbstbestimmt zu gestalten
  • den Spielraum der jeweiligen Rollenzuweisung zu erweitern - bis hin zu selbstbestimmten Rolle - der aktiven Selbstwirksamkeit
  • unberechtigte Rollen und Rollenerwartungen abzuwehren und abzulegen
  • Selbstbestimmt das eigene Leben zu leben, wo immer dieses möglich ist

 

Dazu biete ich Ihnen meine Begleitung in Beratung & Coaching an.

Meine fachlichen Schwerpunkte sind:

  • Erste Hilfe bei PTBS und Mobbing
  • Seminare zu diversen Fragestellungen des existentiell Menschlichen
  • Mineralien aus der Gruppe der Meteoriten, Kristalle und Fossilien

 

Flyer  fordern Sie bitte per Mail an:  info@christian-seidenzahl.de 


info@christian-seidenzahl.de    

04191 802 455    
0174 57 67 558 
Skype: christian.seidenzahl

Alle Termine nach Vereinbarungen. Ich habe keine allgemeinen Öffnungszeiten. 
Für die Corona-Pandemiezeit gilt in meinen Räumen "3G".

Stand 21.11.2021, 18:00 Uhr
Ich freue mich über mehr als 23.940 Besucherinnen und Besucher dieser Web-Site!